Hundeschlittentouren in der Wildnis Kanadas

Kanada beheimatet einige der letzten unberührten und ursprünglichen Wildnisgebiete der Erde. Über zehn Provinzen und drei Territorien prägen Berge, Flüsse und Seen das Land. Was für ein Glück für Abenteurer! Husky-Touren und Hundeschlittenfahrten werden in ganz Kanada angeboten.

Unsere Partner in Kanada: Huskyfarmen, Schlittenhunde-Züchter, Racing-Kennel, Ausrüster und Anbieter rund um das Thema Schlittenhunde::

Sky High Wilderness Ranch ●●●●●
Husky-Touren
Yukon, Kanada
Chocpaw Expeditions
Racing Kennel
Husky-Touren
Ontario, Kanada
Alayuk Adventures ●●●●◐
Racing Kennel
Husky-Touren
Yukon, Kanada
Wolf Within Adventures
Husky-Touren
Ontario, Kanada
Haliburton Forest & Wild Life Reserve
Husky-Touren
Ontario, Kanada
Call of the Wild
Husky-Touren
Ontario, Kanada
Borealis Sled Dog Adventures
Husky-Touren
Ontario, Kanada
Boreal Journeys Sled Dog Kennel
Husky-Touren
Ontario, Kanada
Algonquin Dog Sled Adventures
Husky-Touren
Ontario, Kanada
Paws n Paddles Wilderness Tours
Husky-Touren
Saskatchewan, Kanada
Arctic Adventure Tours
Ausrüstung
Husky-Touren
Northwest Territories, Kanada
Wapunsk Adventures
Racing Kennel
Husky-Touren
Manitoba, Kanada
South Point Sled Dog Tours
Husky-Touren
British Columbia, Kanada
Cold Fire Creek Dogsledding
Husky-Touren
British Columbia, Kanada
Candle Creek Dog Sled Tours
Husky-Touren
British Columbia, Kanada
Mad Dogs & Englishmen Sled Dog Expeditions
Husky-Touren
Alberta, Kanada
Kingmik Dogsled Tours
Racing Kennel
Husky-Touren
Alberta, Kanada
Howling Dog Tours
Racing Kennel
Husky-Touren
Alberta, Kanada
Revelstoke Dogsled Adventures
Husky-Touren
British Columbia, Kanada
Mountain Man Adventures
Husky-Touren
Britsh Columbia, Kanada
Blackcomb Dogsled
Husky-Touren
British Columbia, Kanada
Aventure Inukshuk
Husky-Touren
Québec, Kanada
Winterdance Dogsled Tours
Racing Kennel
Husky-Touren
Ontario, Kanada
Bluesky Expeditions
Husky-Touren
Manitoba, Kanada
Sundogs Sled Excursions
Husky Züchter
Husky-Touren
Saskatchewan, Kanada
Snowy Owl Tours
Husky Züchter
Ausrüstung
Husky-Touren
Alberta, Kanada
Dog Power Adventures
Racing Kennel
Husky-Touren
British Columbia, Kanada
Muktuk Adventures
Husky-Touren
Yukon, Kanada

Kanadas lange Tradition des Hundeschlittenfahrens

Hundeschlittenfahren in der Geschichte und heute
Archäologen fanden Hinweise darauf, dass das Hundeschlittenfahren durch die Inuit aus Thule um 1000 v. Chr. nach Kanada gebracht wurde. Dieses Volk benutzte Hundeschlitten zum Handeln,
Jagen und Fischen, sowie als Transportmittel. Als sich die Besiedlung Nord-Kanadas weiter auszubreiten begann, wurden die Hundeschlitten immer wichtiger, um Post und Vorräte zu den abseits und weit auseinander liegenden Siedlungen zu liefern. Auch die Royal Canadian Mounted Police nutzte Hundeschlitten zur Patrouille in den ausgedehnten Weiten der verschneiten Wildnis. Mit dem Aufkommen von Motorschlitten, ging natürlich das Hundeschlittenfahren zurück. Aber es wird noch immer als ein sicheres Transportmittel in extremen Wintern geschätzt.

Heute dient das Hundeschlittenfahren vornehmlich der Erholung und der Freizeitgestaltung. Rennen und Wettkampf-Veranstaltungen halten die Hundeschlitten-Branche lebendig. Husky-Touren und Hundeschlitten-Reisen bieten dem abenteuerlustigen Touristen beeindruckende und spannende Gelegenheiten, das Hundeschlittenfahren zu erleben und die damit verbundenen Traditionen zu erhalten.

Einige der härtesten Renn-Events weltweit

Wichtige Renn-Veranstaltungen in Kanada
Es überrascht nicht, dass in Folge der reichen Geschichte und auf Grund der idealen Wetterbedingungen für Hundeschlittenfahrten in Kanada die besten Bedingungen für fantastische Schlittenhundrennen vorhanden sind.

Canadian ChallengeDas Canadian Challenge Trail Race findet in der Provinz Saskatchewan statt. Das Rennen beginnt in Prince Albert und geht über 6oo km nach La Longe. Es nehmen Teams aus ganz Nordamerika und Europa teil. Das Rennen hat drei Kategorien: Teams mit zwölf und acht Hunden sowie auch Junior-Rennen. Der Gewinner des Rennens mit zwölf Hunden erhält $5000.
Die Schlittenführer und ihre Hundeteams werden intensiv-körperlich gefordert, denn die Strecke geht über zugefrorene Seen und durch enge Waldpfade. Dieses Rennen ist eines der Top-Events Kanadas und das längste innerhalb der Landesgrenzen.

Das Yukon Quest race wurde zum ersten Mal 1984 abgehalten. Die Strecke geht über 1000 Meilen und folgt dem historischen Gold Rush Trail von Whitehorse/Yukon nach Fairbanks/Alaska. Es ist eines der berühmtesten Hundeschlittenrennen in Kanada.

Haliburton Highlands Dogsled Derby wird in Haliburton/Ontario, Kanada durchgeführt. Es bietet viele verschiedene Wettkämpfe mit durchschnittlich siebzig Hundeteams aus Quebec/Kanada und aus den nördlichen Gebieten der U.S.A.
Eine spezielle Disziplin ist "Skijoring", eine populäre Art des Rennens mit Hundeschlitten, welche zur Zeit zunehmendes Interesse erfährt. Diese Rennen sind auch Teil der Ontario Federation of Sleddog Sports.

Beim Northern Manitoba Trappers' Festival werden jährlich Hundeschlittenrennen als Teil des Festivals durchgeführt. Diese Rennen sind an die World Cup Series of the International Federation of Sleddog Sports angeschlossen. Teams mit vier und sechs Hunden gehen hier an den Start. Ebenso werden Junior-Rennen ausgerichtet.

IvakkakIn jedem Jahr findet das Ivakkak Dogsled-Rennen in Nord-Quebec/Kananda statt. Dieses Rennen ist von besonderer Art, denn die Schlittenführer, die im Wettbewerb stehen dürfen, sind einzig Inuit aus Nunavik und die teilnehmenden Hunde müssen reinrassige Inuit-Huskies sein. Diese Beschränkungen sorgen dafür, dass das Rennen traditionell bleibt und das Züchten reinrassiger Hunde weiter verfolgt wird. Die Stadt hält diese Tradition aufrecht, um an die enge Verwandtschaft mit den Inuit zu erinnern und an die Beständigkeit des Hundeschlittenfahrens durch die Geschichte hindurch bis heute.

Kanada ist wunderschön und extrem

Allgemeine Informationen
Kanada ist ein riesiges Land von 9,98 Millionen Quadratkilometern. Es besitzt eine große Anzahl von Frischwasser-Seen, mehr als jedes andere Land der Erde! Mit seinen gewaltigen Bergen, Gletschern und ausgedehnten Wäldern ist Kanada eine Schatztruhe ursprünglicher Schönheit. Die natürlichen Ressourcen spielen in der kanadischen Wirtschaft eine große Rolle.Am meisten erschlossen und besiedelt sind die Provinzen Ontario und Quebec. In Ontario leben viele Züchter und Veranstalter von Husky-Touren. Die zuletzt besiedelten Gebiete Kanadas sind die Territorien von Northwest, Nunavut und Yukon. Hier ist wenig erschlossen und die Wildnis herrscht vor. Kanadas 44 Nationalparks schützen die natürlichen Schätze des Landes und erlauben Forschern, echte Wildnis beobachten zu können. Charakteristisch für die Winter in Kanada ist tiefer Schnee und kalte Winde: Beste Bedingungen für Hundeschlittenfahrten!