Huskytouren Kittilä: Stimmen Sie sich mit einem Besuch in Kittilä auf Ihre Huskytour ein

Kittilä als Zusatz zu Ihrem Wintermärchen

In Nordlappland liegt 200km nördlich des Polarkreises die Gemeinde Kittilä. Sie werden empfangen von einer traumhaften Umgebung, welche zu einzigartigen Ausflügen einlädt und Sie auf Ihre Huskyreise einstimmt. Die kleine Gemeinde lässt Sie dem Alltag entkommen und gewährt Ihnen einen Einblick in die finnische Kultur. Mehr über Kittilä und erreichbare Huskytouren

Diese Huskytouren sind mit einem Aufenthalt in Kittilä erreichbar:

Kittilä im Winter: Hier stimmen Sie sich auf Ihre Huskyreise ein

Ihr persönliches Wintermärchen wird durch einen Aufenthalt in Kittilä abgerundet. Seien Sie aktiv oder nutzen Sie die Zeit, um sich zu entspannen. Die kleine Gemeinde im Norden bietet alles, was hierfür wichtig ist. Mit einer sehr zentralen Lage und guter Anbindung, bietet sich Kittilä als Zwischenstopp an und wird Ihre Reise angenehmen und komfortabler gestalten. Sprechen Sie uns gern an, wir unterstützen Sie bei der Planung Ihrer Reise.

Lainio Snow Village

Ein Ort komplett aus Eis und Schnee. Mit dem Jahresthema Game of Thrones erwartet Sie beeindruckende Schnee- und Eiskunst. Entdecken Sie das Schneehotel mit Suiten und Zimmern, das Ice-Restaurant, eine Eisbar und die Eiskapelle.

Kittilä Heimatmuseum

Tauchen Sie in die Vergangenheit von Finnland ein und lernen Sie die Geschichte der Region in Nordlappland kennen. Eine volkskundliche Sammlung zeigt Artefakte der Dorfbewohner aus dem frühen 20. Jahrhundert.

Kirche von Kittilä

Die traditionelle Kirche Kittilä sollte bei Ihrem Spaziergang durch die winterliche Gemeinde nicht fehlen. Sie wurde 1831 erbaut und ist das einzige Gebäude des Dorfes, das während dem Lapplandkrieg nicht zerstört wurde.

Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken um Ihre Nutzererfahrung besser zu machen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK