Hundeschlittentouren in British Columbia & Vancouver

British Columbia ist das Mekka für Abenteurer und der absolute Himmel für Liebhaber von Husky-Touren.
Hier erfüllt sich so ziemlich jeder Outdoor-Traum. Vom Lachsangeln am Pazifischer Ozean bis hin zum Klettern und Skifahren in den Bergen, hat British Columbia einiges zu bieten. Neben all diesen fantastischen Erlebnissen gehören Hundeschlittentouren, ohne Zweifel, zu den beliebtesten Attraktionen der Region.

South Point Sled Dog Tours
Husky-Touren
British Columbia, Kanada
Cold Fire Creek Dogsledding
Husky-Touren
British Columbia, Kanada
Candle Creek Dog Sled Tours
Husky-Touren
British Columbia, Kanada
Revelstoke Dogsled Adventures
Husky-Touren
British Columbia, Kanada
Blackcomb Dogsled
Husky-Touren
British Columbia, Kanada
Dog Power Adventures
Racing Kennel
Husky-Touren
British Columbia, Kanada

Schlittenhundrennen in British Columbia
In B.C. gibt es viele Vereine, die Renn-Events fördern und organisieren. Besonders etabliert hat sich in dieser Region die British Columbia Sled Dog Association. Natürlich werden einige Renn-Veranstaltungen auch von der "International Federation of Sledding Sports" und der "International Sled Dog Racing Association" unterstützt. Da die jährliche Schneemenge unvorhersagbar ist, müssen manche Renne auch an anderen Orten stattfinden. Alles in allem gibt es immer spannende Gelegenheiten, wo schnelle Hunde und gute Mushers gegeneinander antreten können.

Wenn die Schneebedingungen gut sind, finden jedes Jahr im Gebiet von Cariboo und 100 Mile House die Cariboo Challenge Sled Dog Races statt. Die Rennen werden mit zehn, sechs oder vier Hunden durchgeführt, es sind auch Rennen auf Jugend-Level im Angebot. Ein Wettkampf im Lastenziehen gehört mit zum Programm.
Die Veranstaltungen bieten ideale Bedingungen für Wettrennen und sind zuschauerfreundlich ausgerichtet.

Das Caledonia Classic Sled Race ist ein sehr populäres und hochinteressantes Event in Fort St. James, B.C.
An diesem Renn-Wochenende werden Kurzstrecken(Sprint-) und Etappen-Rennen abgehalten, die auf eindrucksvolle Trails führen und - wenn die Temperaturen entsprechend sind, sogar über einen zugefrorenen See. Im Kurzstrecken-Bereich gehen Schlitten mit vier, sechs oder zehn Hunden an den Start. Das Etappenrennen läuft über 150 Meilen (241 km) und findet über drei Tage statt. Hier werden die Schlitten von sechs oder zehn Hunden gezogen. 2015 bezifferte sich der ausgewiesene Geld-Preis auf 14,500!
Der Gastgeber der Veranstaltung ist die Fort St. James Sled Dog Association und natürlich tragen auch viele Sponsoren zm Gelingen bei. Es ist eine fröhliche Zusammenkunft von Schlittenhund-Fans und vielen Begeisterten und Interessierten. Kostenlose Schlittenhundfahrten für Zuschauer lassen die Freude an diesem Sport überspringen.

Allgemeine Informationen über British Columbia
B.C. ist Kanadas drittgrößte Provinz. Vancouver ist die größte Stadt und empfängt die Touristen auf ihrem Weg in die ursprünglichen Landschaften von B.C. Eine reizvolle Eigenschaft von B.C. ist es, innerhalb weniger Minuten von der Stadt in unberührte, entlegene Gebiete kommen zu können.
Dank der pazifischen Küste herrscht in der Provinz ein mildes Klima mit mehr Regen als Schnee im Winter. Mehr Schneefall gibt es in der östlichen Region mit seinen Erhebungen und Bergen. Das Land bietet eine einzigartige Kulisse von Inseln und Bergen. Inselketten säumen die Künste von B.C. Die größte Insel Vancouver Island ist wegen der besonderen Schönheit des Zusammenspiels von Meeresküste und Bergen ein beliebtes Touristenziel. Die imposanten Gebirge, die B.C. durchziehen, sind die Coast Mountains, die Columbia Mountians und die Canadian Rockies. Fairweather Mountain, der höchste Berg liegt an der Grenze von B.C. und Alaska. Die grandiose Natur wird in sieben Nationalparks geschützt. Glacier National Park und Yoho National Park gehörten zu den ersten in ganz Kanada. Yoho und Gwaii Haanas National Park sind als UNESCO Welterbe anerkannt. In diesen Nationalparks, in diesen großartigen Bergen findet man eine geradezu unendliche Anzahl von Trails, die viele tausende Meilen lang sind. Das wahre Abenteuer und die beste Art, diese Landschaften zu erleben, ist von einem Schlitten aus, der von einem starken Hunde-Team gezogen wird. Im Gebiet von Whistler gibt es viele Resorts, die Hundeschlitten-Touren anbieten. Auch Kennels mit Husky-Touren sind in B.C. leicht zu finden. Die populären Züchtungen des Landes sind Wolfshunde und Sibirische Huskies.

Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken um Ihre Nutzererfahrung besser zu machen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK