Einmal im Leben

Hundeschlittentouren & Husky Reisen

Eine Hundeschlittentour für Ihren aussergewöhnlichen Urlaub im Norden

Nur der Schnee knirscht unter den Kufen des Hundeschlittens und Sie hören das Hecheln der treuen Huskies. Mehr über Hundeschlittentouren

Erleben Sie mit heyHusky den Urlaub Ihres Lebens!

Als spezialisierter Reiseveranstalter für Hundeschlittentouren bieten wir ausgewählte Touren und eine große Auswahl an Destinations welweit. Von Nord Amerika inklusive Kanada und Alaska, Grönland, Island, Lappland (Finland, Schweden und Norwegen) bis zu den europäischen Alpen (Frankreich, Deutschland und Österreich).

Hundeschlittentouren & Huskytouren: Natur pur erleben!

Bei einer Hundeschlittentour können Sie im Urlaub unendliche Winterlandschaften genießen. Sie bewegen sich ganz ohne Motorenlärm durch die Gegend, nur der Schnee knirscht unter den Kufen des Schlittens und Sie hören das Hecheln der Hunde. Mehr Abstand von der Zivilisation und dem täglichen Stress ist kaum noch möglich. Lernen sie Ihr Gespann kennen und nach kurzer Zeit werden Sie wissen, dass Sie sich auf die Hunde verlassen können. Erfahrene Guides weisen Sie in die Handhabung des Hundeschlittens ein. Gleichzeitig lernen sie eine Menge über diese freundlichen und leistungsbereiten Schlittenhunde. Abends füttern und versorgen Sie die Hunde. Für Sie selber stehen komfortable Unterkünfte mit einer reichhaltigen Verpflegung und Entspannungsmöglichkeiten wie Jacuzzi oder Sauna zur Verfügung. So haben Sie den perfekten Einklang von sportlicher Betätigung in der Natur und ruhiger Erholung. Diese Huskytouren werden in verschiedenen Schwierigkeitsgraden angeboten - von leicht über normal bis anspruchsvoll. Ebenso haben Sie die Wahl zwischen Wochenendveranstaltungen oder längeren Touren. So muss dieses einmalige Erlebnis weder an Ihrer mangelnden Sportlichkeit noch an fehlender Zeit scheitern. Auch für Familien mit Kindern finden Sie bei uns entsprechende Angebote. Nebenbei lernen Sie die einmaligen Landschaften Skandinaviens, Grönlands, Kanadas oder Alaska kennen. Auch Kontakte zu der einheimischen Bevölkerung stehen auf dem Programm. Daher werden Ihnen neben den Schlittenhunden auch Rentiere und Elche begegnen.

Beliebte Regionen:

Husky Touren in Skandinavien

Schnee und unendliche Weiten ist wahrscheinlich das, was die meisten Menschen mit Skandinavien verbinden. Eine Hundeschlittenfahrt über weite Ebenen, zugefrorene Seen und Flüsse ist eine unvergleichliche Erfahrung im Winterurlaub. Wir bieten Ihnen den Schlittenhunde Urlaub sowohl in Schweden und Finnland als auch in Norwegen an. In unserem Angebot Husky Touren Skandinavien finden sie auch Touren, die für Familien mit Kindern geeignet sind. Diese sind als »leicht« gekennzeichnet. Für die Übernachtungen stehen Hotels oder komfortable Blockhäuser zur Verfügung. Die Schlittenhundetour des jeweiligen Tages ist als Sternfahrt ausgelegt. Neben der Huskytour stehen Motorschlittenfahrten, Schneeschulwanderungen, Skilanglauf und die Begegnung mit Rentieren auf dem Programm. Wer körperlich fitter ist, kann eine als »normal« gekennzeichnete Husky Tour buchen. Bei diesen Reisen stehen täglich längere Fahrten mit dem Hundeschlitten auf dem Programm. Hierzu werden Sie von erfahrenen Hundeschlittenführern in die Technik des Schlittenfahrens eingewiesen und erhalten den größten Teil der benötigten Ausrüstung. Auch bei diesen Angeboten besteht die Möglichkeit, andere Wintersportarten, wie beispielsweise Eisangeln, auszuprobieren. Für diejenigen, die schon Erfahrung mit einem Hundeschlitten Urlaub haben, gibt es anspruchsvolle und sehr anspruchsvolle Touren. So findet in Skandinavien jeder eine für sich ideale Husky Reise.

Hundeschlittentour durch Lappland

Unter Lappland wird meist derjenige Teil Skandinaviens verstanden, der nördlich des Polarkreises liegt. Das Gebiet erstreckt sich über die Länder Norwegen, Finnland, Schweden und Russland. Lappland ist auch die Heimat der Samen, die früher Lappen genannt wurden. Das Gebiet ist sehr dünn besiedelt. Hier leben ca. 2 Einwohner auf einem km². Im Osten ist das Land flach und steigt nach Westen hin an. An der Grenze zwischen Norwegen und Schweden steigt die Landschaft zum Gebirge an, mit Bergen mit bis zu 2.000 m Höhe. Über die Ländergrenzen hinweg befinden sich dort zahlreiche Nationalparks und Naturschutzgebiete, die zusammen einen der größten geschützten Naturräume Europas bilden. Ein ideales Gelände für Hundeschlittentouren durch Lappland. Mit diesem umweltfreundlichen Gefährt können wir bis in die hintersten Winkel der Nationalparks fahren. Für dieses überwältigende Naturerlebnis sollten Sie eine mittlere Fitness haben. Wer schon Erfahrung im Führen von Husky Schlitten hat, kann auch an anspruchsvolleren Touren mit entsprechend längeren Fahrten teilnehmen. Für Anfänger bietet sich ein Husky-Schnupperwochenende an. Hierfür ist keine große körperliche Fitness erforderlich und Sie machen erste Erfahrungen mit Schlittenhunden und der Technik des Schlittenfahrens. Trotzdem können Sie bei diesen Angeboten die großartige Natur Lapplands erleben. Diese Einführungsveranstaltungen eignen sich auch für Familien mit Kindern.

Schlittenhundetouren durch Norwegen

Der Husky Urlaub in Norwegen hat Ihnen ausgesprochen viel zu bieten: Husky-Farmen, Schlittenhundezüchter und Spezialisten für Schlittenhunderennen ergänzen die Touren mit dem Hundeschlitten. Unabhängig davon, ob sie nur ein paar Tage Zeit haben oder eine längere Rundreise buchen, dieser Urlaub wird ihnen unvergessliche eindrücke vermitteln. Mit einem Gespann aus vier bis sechs Hunden gleiten Sie fast lautlos durch unberührte Natur. Zur Übernachtung stehen Ihnen Camps aus Winterzelten oder gemütlich, rustikal eingerichtete Hütten zur Verfügung. Die kleine Reisegruppe wird schnell zum gut eingespielten Team. Ein Mittagessen am Lagerfeuer in der Winterlandschaft ist ein besonderes Erlebnis. Sie treffen Rentierzüchter oder besuchen ein Dorf der Samen. Nebenbei lernen Sie bei Spezialisten für diese Tiere viel über die leistungsbereiten Schlittenhunde. Die Technik des Hundeschlittenfahrens lernen sie von geübten Guides. So können Sie schnell problemlos Ihr eigenes Gespann fahren. Hierzu ist nur eine gute Kondition, Konzentrationsfähigkeit und Spaß am Umgang mit den Hunden erforderlich. Sollten Sie trotzdem Probleme beim Führen des Schlittens haben, können Sie auch bei einem der Guides mitfahren. In der großartigen Natur Norwegens gleiten sie durch verschneite Wälder, über gefrorene Sümpfe und zugefrorene Seen. Mit etwas Glück begegnen Ihnen unterwegs Elche und Rentiere.

Hundeschlittentouren durch Finnland

Je nach Jahreszeit können Sie bei unseren Huskytouren durch Finnland die Nordlichter, die Aurora Borealis sehen. Neben den Schlittentouren haben sie auch die Möglichkeit zum Langlauf, zu Schneeschuhwanderungen und zu einer Fahrt mit einem Rentierschlitten. Die Reisen werden in allen Schwierigkeitsstufen und mit unterschiedlicher Reisedauer angeboten. So sollte es eigentlich jedem möglich sein, die einmalige Natur Finnlands und seiner Nationalparks kennenzulernen. Je nach Art der Reise übernachten Sie in gemütlich eingerichteten Blockhütten, in Komfort-Lodges oder in Hotels. Auf Husky-Farmen lernen Sie diese freundlichen und leistungsbereiten Tiere kennen und erfahren viel über deren Zucht und Pflege. Eventuell besuchen Sie auch eine Rentierfarm. Ein Rentier aus nächster Nähe ohne störenden Zaun zu sehen, ist ein besonderes Erlebnis. Die für die Schlittenfahrten notwendige Kleidung wie Mütze, Handschuhe, Parka und Stiefel werden Ihnen gestellt. Für die meisten Touren ist keine Erfahrung mit Hundeschlitten erforderlich. Wer sich nicht zutraut einen Schlitten selber zu fahren, kann auf dem Schlitten eines Guides mitfahren. Damit Sie die Reise optimal genießen können, informieren Sie sich bitte vorher im Programm über die Anforderungen an Ihre körperliche Fitness. Auch die Entspannung kommt bei diesen Reisen nicht zu kurz. Sie finden fast überall Angebote wie eine Sauna oder ein Hallenbad. Und natürlich können Sie die Abende gemütlich an einem anheimelnden Feuer in Gesellschaft Ihrer Mitreisenden verbringen.

Husky Urlaub in Schweden

Im Osten grenzt Schweden an die Ostsee im Westen an Norwegen. Das Land steigt von Ost nach West an. An der norwegischen Grenze ist die Landschaft gebirgig mit zum Teil sehr hohen Bergen. In ganz Schweden gibt es 28 Nationalparks. Da können Sie also viel unberührte Natur entdecken. Dort leben Elche, Wölfe, Bären und Rentiere. Auf einem Hundeschlitten gleiten Sie umweltfreundlich und naturverträglich durch die weiße Pracht. Ob sie nur ein Wochenende dort verbringen oder eine achttägige Expedition buchen wollen, die einmaligen Eindrücke einer solchen Reise werden Sie so schnell nicht vergessen. Wenn sie sich für das Hundeschlittenfahren und die Ausbildung der Hunde interessieren, können Sie auch einen Aufenthalt auf einer Husky-Farm buchen und am Training der Tiere aktiv mitwirken. Wer das Fahren mit dem Hundeschlitten erst lernen will, hat bei einem Wochenendaufenthalt hierzu Gelegenheit. In kleinen Gruppen lernen sie alles Wissenswerte über Schlitten, Fahrtechnik und die Hunde. Für alle. Die schon Erfahrung im Umgang mit Hundeschlitten haben und entsprechend fit sind, bietet eine Expeditionstour genau das Richtige. Für erfahrene Hundeschlittenführer sind diese Touren durch den Nationalpark ein wunderschönes Abenteuer.

Husky Reisen durch Alaska

Der Hundeschlitten war früher das einzige sinnvolle Transportmittel in Alaska. Auch heute gibt es noch Gegenden, die nur auf dem Schlitten erreichbar sind. Wer fernab der Zivilisation ungestört die Natur genießen will, sollte eine Tour mit dem Hundeschlitten machen. Huskys sind freundliche, bewegungsfreudige Rudeltiere, denen Kälte und das Ziehen der Schlitten nichts ausmacht. Im Gegenteil: Das Laufen im Rudel macht ihnen ausgesprochen Spaß. Sie sind noch nie mit einem Hundeschlitten gefahren? Das muss kein Hinderungsgrund sein. Sofern Sie über eine durchschnittliche Fitness verfügen und Hunde mögen, lernen Sie den Umgang mit dem Schlitten schnell. Die benötigte Ausrüstung, auch für Sie persönlich, stellen wir Ihnen zur Verfügung. So genießen Sie problemlos die endlose Weite Alaskas, die Abwechslung zwischen Tälern, Bergen und Gletschern. Für Anfänger bieten wir Reisen an, auf denen Sie zuerst den Umgang mit den Huskys und dem Schlitten lernen, um auf späteren Touren selbständig einen Hundeschlitten in Alaska führen zu können. Diese Touren sind auch für Jugendliche ab 14 Jahren geeignet, vorausgesetzt, dass ein Erziehungsberechtigter mitfährt. Durch die kleine Gruppengröße können die erfahrenen Guides ganz individuell auf die Gäste eingehen. Aber auch für erfahrene Hundeschlittenführer haben wir attraktive Reisen im Angebot. Bei diesen Abenteuerreisen übernachten Sie in der Wildnis und sind von Anfang bis Ende selber für Ihr Hundegespann verantwortlich. Für sportliche Hundefreunde ein einmaliges Erlebnis.

Hundeschlittenfahrten im Yukon

Das Yukon-Territorium im Nordwesten Kanadas verdankt seinen Namen dem Fluss Yukon. Dieses Gebiet verbindet man mit Trappern, Goldgräbern und Abenteurern. Die Gegend ist von Menschen nur sehr dünn besiedelt. Man findet ca. 0,06 Einwohner pro Quadratmeile. Dagegen fühlen sich dort Wölfe, Bären und Elche sehr wohl. Die meisten Menschen leben rund um Whitehorse, die Hauptstadt des Territoriums. Da in früheren Zeiten der Hundeschlitten im Winter das einzige Transportmittel war, hat die Schlittenhundezucht dort eine lange Tradition. Malamutes und Huskies sind zäh und können auch unter extremen Witterungsbedingungen voll beladene Schlitten durch unwegsames Gelände ziehen. Unsere Schlittenhundetouren im Yukon richten sich an Erwachsene ab 18 Jahren, die über eine normale Fitness verfügen. Erfahrungen mit dem Hundeschlitten sind nicht erforderlich. Die Reisen sind so aufgebaut, dass Sie zuerst Gelegenheit haben, die Hunde kennenzulernen und sich mit der Fahrtechnik vertraut zu machen. Anschließend gehen Sie dann auf immer längere und anspruchsvollere Touren. Bei diesen von Camp zu Camp Touren werden Sie auch einige Nächte in der Wildnis verbringen. Unabhängig davon, ob Sie sich für eine kürzere oder längere Reise entscheiden, Sie werden ein einmaliges Urlaubserlebnis haben.

Husky Expeditionen auf Grönland

Eine Hundeschlittentour auf Grönland ist genau das Richtige für Abenteurer ab 18 Jahren, die keinen großen Wert auf Komfort legen. Auf den Grönland-Touren werden Sie über Meereis und zugefrorene Fjorde fahren. Für die Übernachtung stehen Winterzelte zur Verfügung. Die auf Grönland verwendeten Schlitten und die Anspannungsart der Hunde unterscheiden sich von den sonst gebräuchlichen Formen. So gibt es Schlitten in verschiedenen Größen und Formen, je nach Verwendungszweck. Die Hunde werden nicht als Paar in einer Linie, sondern fächerförmig vor die Schlitten gespannt. Auch die Hunde selber sind eine andere Zucht als die in Skandinavien oder Amerika verwendeten. Der Grönland-Husky ist temperamentvoller und weniger friedlich. So bieten diese Reisen auch erfahrenen Hundeschlittenführern eine interessante neue Herausforderung. Aber auch wer keine Erfahrung mit Hundeschlitten hat, kann unbesorgt eine solche Reise mitmachen. Die erfahrenen Guides bringen Ihnen alles Notwendige in den ersten Tagen der Reise bei. Auf einer Husky Tour Grönland ist die exakte Reiseroute ist zwar von den Witterungsverhältnissen abhängig, aber Sie werden auf jeden Fall eine einmalige Landschaft erleben und kleine Ansiedlungen auf Grönland besuchen. Auch die Übernachtung in einem Zeltlager in der Wildnis ist ein einmaliges Erlebnis. Mit etwas Glück können Sie dabei auch die Nordlichter beobachten.

Unsere Partner, alle Husky Farmen, spezifischen Ausrüster, Husky-Züchter und Rennspezialisten

Firewalker Kennel
Husky Züchter
Husky-Touren
Alaska, Vereinigte Staaten
Huskycamp Gasa ●●●●●
Husky-Touren
Lappland, Schweden
Nature Point Paljakka ●●●●●
Racing Kennel
Husky-Touren
Lappland, Finnland
Engholm Husky Lodge ●●●●●
Husky-Touren
Lappland, Norwegen
Iso Syöte ●●●●◐
Husky-Touren
Lappland, Finnland
Sky High Wilderness Ranch ●●●●●
Husky-Touren
Yukon, Kanada
Aurora Borealis Adventure ●●●●●
Husky-Touren
Västerbotten Lapland, Schweden
Harriniva Lomakeskus ●●●●◐
Husky-Touren
Lappland, Finnland
Alaska Outback Adventures
Racing Kennel
Husky-Touren
Alaska, Vereinigte Staaten
Jukkasjärvi VildmarksTurer AB ●●●●○
Husky-Touren
Lappland, Schweden
Pallas Husky ●●●●●
Husky-Touren
Lappland, Finnland
Kiruna Sleddog Tours ●●●●●
Racing Kennel
Husky-Touren
Lappland, Schweden
Holmen Husky ●●●●●
Husky Züchter
Husky-Touren
Lappland, Norwegen
Jokkmokk Guiderna ●●●●●
Husky-Touren
Lappland, Schweden
FlyCar GmbH ●●●●○
Rheinland-Pfalz, Deutschland