Huskytouren Tromso: Entdecken Sie das Tor zur Arktis

Tromso rundet Ihre Huskytour ab

Die Stadt Tromso, auch als Tor zur Arktis bekannt, wird Sie mit ihrem modernen und einladenden Charme überraschen. Besonders bei Studenten beliebt, ist diese Stadt die größte im Norden Norwegens und empfängt Sie mit einer wunderschönen und lebhaften Innenstadt. Mehr über Tromso und erreichbare Huskytouren

Diese Huskytouren sind mit einem Aufenthalt in Tromso erreichbar:

Tromso im Winter: Eine traumhafte Ergänzung zu Ihrer Huskyreise

Ausgangspunkt für unzählige Aktivitäten und mit vielen eigenen Sehenswürdigkeiten bietet sich Tromso als perfekter Ort für einen Zwischenstopp oder eine Verlängerung an Ihre Reise an. Die Möglichkeit von hier aus mit dem Flugzeug, Bus oder per Schiff weiter zu reisen gibt Ihnen die Freiheit Ihre Reise nach Ihren Wünschen und Vorstellungen zu planen. Viele kleine Hotels und Bed&Breakfast, aber auch größere Hotelketten stellen für Sie eine komfortable Unterkunft dar und sind Ausgangspunkt unzähliger Ausflugstouren.

Polar Museum

Das Polar Museum empfängt Sie mit einer eindrucksvollen Sammlung von kulturellen Gegenständen. Informieren Sie sich über norwegische Polarexpeditionen und Fangtraditionen in den Polargebieten. Eine anschauliche und einzigartige Ausstellung, die Sie nicht verpassen sollten. Im Anschluss können Sie im hauseigenen Souvenir Shop stöbern.

Fjellheisen - Seilbahn

Eine Fahrt mit der Seilbahn in Tromsdalen verspricht Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf Tromso. Die Gondeln bringen Sie in nur 4 Minuten zur Aussichtsplattform mit Panorama Aussicht. Genießen Sie die endlose Sicht auf Inseln, Fjorde, Meer und Berge. Sie werden nicht enttäuscht sein und erblicken bei Nacht mit Glück die tanzenden Polarlichter über Tromso.

Polaria

Das Polaria ist eine Ausstellung über polare Regionen und rundet Ihren Aufenthalt als arktisches Erlebnis ab. Das Gebäude, welches an Eisschollen erinnert, befindet sich in direkter Nähe zum Zentrum und beherbergt ein Panoramakino (mit traumhaften Polarlichtaufnahmen) und mehrere Aquarien. Informieren Sie sich über die Bewohner des arktischen Meeres und lernen Sie viele interessante Details über Ihren Lebensraum kennen.

Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken um Ihre Nutzererfahrung besser zu machen. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK