Entdecker-Expeditionen zu den Polarregionen: Schiffsreisen Arktis & Antarktis

Schiffsreisen in die Polarregionen: Abenteuer, Luxus und Polarlichter

Willkommen bei heyHuskys Angebot für Schiffsreisen und Polarerlebnisse in Arktis und Antarktis!

Wir bieten unvergessliche Expeditionen zu den Polarregionen an, bei denen Sie die atemberaubende Schönheit und die einzigartige Tierwelt dieser faszinierenden Regionen hautnah erleben können.

Unsere Schiffsreisen führen Sie zu den entlegensten Ecken der Arktis und Antarktis, wo Sie die majestätischen Gletscher, die schillernden Eisberge und die vielfältige Tierwelt bestaunen können. Ob Sie an einer Eisbären-Safari in der Arktis teilnehmen oder Pinguine in der Antarktis beobachten möchten, unsere Expeditionen bieten Ihnen unvergessliche Erlebnisse, die Sie für immer in Erinnerung behalten werden.

Die Schiffe unserer Partner sind speziell für Fahrten in extremen Klimazonen ausgestattet und bieten höchsten Komfort und Sicherheit. Erfahrene Guides und Naturforscher stehen Ihnen zur Seite, um Ihnen die Wunder der Polarregionen näherzubringen und Ihnen ein unvergessliches Abenteuer zu ermöglichen.

Über 1000 Termine mit besten Nordlichtchancen

 

Aurora Borealis und Aurora Australis in den Polarregionen - Natur Urlaub pur!

Rund um die Pole in den kalten Regionen unserer Erde lassen sich die bunt leuchtenden Nordlichter beobachten. Bei einer Reise zu diesen Orten haben Sie die besten Chancen auf eine Sichtung des Naturschauspiels und können zudem Ihre Urlaubstage in einer einzigartigen, verschneiten Winter-Landschaft verbringen. Besonders der Norden Skandinaviens, Spitzbergen, Grönland, Kanada oder Alaska bieten sich für eine Traumreise zu den wunderschönen Nordlichtern an. Hier gibt es ein großes Spektrum an einzigartigen Aktivitäten oder Wellness Möglichkeiten.

Im Vergleich zu den üblichen Nordlichter Reisen, bringen Sie die einzigartigen Expeditionen in noch entlegenere Breitengrade. So nah an den Polen sind die Polarlichter jedes Jahr noch einige Wochen länger zu bestaunen.

Nordlichtreisen: Der ideale Reisezeitraum für Nordlichtbeobachtungen

Auch der Zeitpunkt Ihrer Reise ist nicht ganz unwichtig in Bezug auf das Beobachten der Polarlichter. Grundsätzlich stoßen Sonnenwinde, welche für das Phänomen verantwortlich sind, das ganze Jahr über auf das Magnetfeld unserer Erde. Auch der Energieaustausch zwischen den geladenen Teilchen und unseren erdeigenen Atomen findet zu jeder Zeit statt. So gibt es auch im Sommer hoch oben am Himmel eine ganz besondere Lichtschau. Das Beobachten ist leider schwierig, da es zu dieser Jahreszeit einfach zu hell ist, um das Leuchten zu erblicken. Erst in den Wintermonaten ist die notwendige Dunkelheit vorhanden.

Aurora Borealis zeigt sich in den Monaten September bis April mit einer, je nach Quelle und Studie, minimalen Stärkung in den Wintermonaten Dezember, Januar, Februar und März.

In den Nordlichtovalen, welche sich über der Nord- und Südhalbkugel über den Polarregionen erstrecken, tritt das Phänomen fast täglich auf. Das Tanzen der Lichter kann zu jeder Tageszeit auftreten, jedoch gilt auch hier, dass es dunkel genug sein muss, um das Polarlicht zu sichten. Die Hauptvoraussetzung für eine atemberaubende Show während Ihrer Nordlicht Reise sind klare Wetterverhältnisse. Ist der Nachthimmel mit dicken Wolken zugezogen, so wird die Sicht auf das Nordlicht versperrt, sodass Ihre Reisezeit nicht zu knapp bemessen sein sollte. Jedoch sollte man bei bedecktem Himmel nicht zu schnell verzweifeln und die Suche aufgeben, denn die Wolken können schnell weiterziehen und mit etwas Glück ist das Spektakel schon in vollem Gange. Allgemein gilt: Je länger Sie reisen, desto höher ist Ihre Chance, die Nordlichter beobachten zu können.

Das Nordlicht in Ihrer Urlaubsplanung

Sie möchten eine einzigartige Reise im hohen Norden erleben und die perfekte Kombination aus tollen Aktivitäten und faszinierenden Nordlichtern genießen? Dann sind Sie bei uns richtig. Ausflüge in der Natur und bei Nacht bieten die optimalen Voraussetzungen, um Zeuge des magischen Naturphänomens zu werden. So bringen Sie verschiedene Aktivitäten, wie zum Beispiel eine Huskytour, eine Schneeschuhwanderung oder eine Schneemobil Tour zu Orten, fernab von künstlichen Lichtquellen. Mitten in der Wildnis haben Sie den besten Platz gefunden, um Aurora borealis in seiner vollsten Schönheit zu begegnen. Sie befinden sich nicht nur an einem Ort, welcher Ihnen eine vollkommene Dunkelheit bietet, sondern haben auch die Möglichkeit sich auf die Suche zu begeben.

Erfahrene Guides kennen den Weg zu den wunderschönen, tanzenden Lichtern und führen Sie gern zum Polarlicht. Ein weiterer Vorteil der aufregenden Ausflüge auf einer Nordlichter Reise ist, dass Sie sich in der Natur befinden und somit unter offenem Himmel unterwegs sind. Kein Leuchten und keine Bewegung am Himmel wird Ihnen entgehen und selbst das kürzeste Flackern am Himmel werden Sie nicht verpassen, denn nur an der frischen Luft sind Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

 

Über 1000 Termine mit besten Nordlichtchancen

Nordlicht Entstehung

Erfahren Sie mehr über die Entstehung, die Vielfalt und den Ursprung des magischen Leuchten an den polaren Regionen.

Weiterlesen …

Nordlicht Mythen

Spannende Mythen über die Nordlichter wurden uns aus verschiedenen Kulturen und Orten dieser Welt übermittelt.

Weiterlesen …

Nordlicht Fotografie

Informieren Sie sich hier über die Fotografie der Nordlichter, um diese von ihrer schönsten Seite einzufangen.

Weiterlesen …