Einreise, Ausreise, Stornierungsoptionen und Szenarien

COVID-19 & Ihre Reise - Doppelt abgesichert in den Norden!

Aktuelle Buchungsempfehlungen

Unser Ziel ist es, Ihre Reisepläne und Wünsche auch in der aktuellen Pandemie umzusetzen und Ihnen dabei die nötige Sicherheit von Anfang an zu geben sowie eine unbeschwerte Reise zu ermöglichen. Gerade in der aktuellen Situation ist es uns wichtig, flexibel zu sein und auf unsere Kunden individuell einzugehen. Gern möchten wir Ihnen maximale Transparenz in allen Angelegenheiten rund um Corona geben. Im Folgenden finden Sie Antworten auf die meist gestellten Fragen.

A) Wann wird die Reiseleistung kostenfrei storniert?

Eine kostenfreie Stornierung des Reisevertrags (sowohl als Kunde als auch von Seiten des Veranstalters) kann erfolgen, wenn die Reise aufgrund der Umstände und Bestimmungen vor Ort nicht durchgeführt werden kann. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn:

  • behördliche Anordnungen getroffen wurden, welche eine Einreise im Zielgebiet oder Ausreise aus dem Zielgebiet unmöglich machen.
  • oder wenn im Zielgebiet Sperrungs- oder Quarantänemaßnahmen erfolgen, die die Reiseleistungserbringung vor Ort unmöglich machen (Sperrung des Hotels, Sperrung ganzer Regionen, in denen die Reiseleistung erbracht werden soll).
  • oder im Falle einer Reisewarnung des Auswärtigen Amts für das Zielland (ggf. nur ein Indiz, nicht zwingende Voraussetzung für das Vorliegen von unvermeidbaren, außergewöhnlichen Umständen ist)
  • Wann wird die Entscheidung getroffen? Die Einschätzung erfolgt meist sehr kurzfristig (ca. 2-3 Wochen vor Reiseantritt).

 

B) Zusätzlicher Schutz durch den Corona-Reiseschutz der HanseMerkur

Neu Der Corona-Reiseschutz der HanseMerkur greift auch, wenn vor Reisebeginn eine coronabedingte Reisewarung für das Reiseziel besteht. Sie sichern diesen Fall somit doppelt ab und profitieren von weiteren Vorteilen und Versicherungsleistungen, unter anderem:

  • Covid-19 als uner­wartet schwere Erkran­kung
  • Betriebs­be­dingte Kündi­gung
  • Kurz­ar­beit (sofern sich eine Einkom­mens­min­de­rung von mindes­tens einem Netto­lohn ergibt)
  • Häus­liche Isola­tion (Quaran­täne) aufgrund behörd­li­cher oder ärzt­li­cher Anord­nung. Ausnahme: lokale, regio­nale oder über­re­gio­nale Anord­nungen
  • Verwei­ge­rung der Beför­de­rung bzw. Betre­tens des versi­cherten Miet­ob­jektes durch berech­tigte Dritte (z. B. Flug­ha­fen­per­sonal, Vermieter) am Tag der Hinreise
  • Leis­tung aus versi­chertem Grund auch bei beste­hender Reise­war­nung für das Reise­ziel

Alle Details und Informationen zu den Preisen finden Sie:

 

C) Was ist mit den Flügen? Flugvermittlung & eigenständige Flugbuchung

Neu Auch hier empfehlen wir den Abschluss des Corona-Reiseschutzes der HanseMerkur, welcher auch Ihre Flugbuchung in den oben genannten Fällen absichern kann. Dies gilt sowohl für selbstgebuchte als auch für Flüge, die durch uns vermittelt wurden.

Die Flugvermittlung (sowie die eigenständige Flugbuchung) ist - wenn nicht explizit als Anteil der Reiseleistung ausgeschrieben - separat zur Reiseleistung zu betrachten und für eine pandemibedingte Erstattung muss der Flug Seitens der Airline abgesagt/storniert werden. Das geschieht regelmäßig, aber nicht zwangsläufig bei einer Reisewarnung für das Zielland. Wir empfehlen daher in jedem Fall den Abschluss einer umfassenden Reiseversicherung über den gesamten Reisepreis (Reiseleistung und Flüge), um auch hier entsprechend abgesichert zu sein.

 

D) Ist die Restzahlung fällig, wenn 4 Wochen vor Reiseantritt oben genannte Reisebeschränkungen vorliegen?

Nein, die Restzahlung ist in diesem Fall nicht sofort fällig, erst wenn Sie sicher reisen können oder die Reise trotz Einschränkungen wahrnehmen möchten. Wir kommen in diesem Fall ca. 2-3 Wochen vor Reiseantritt auf Sie zu.

 

Vollständigkeit und weitere Fragen

Die aktuelle pandemiebedingte Situation und weltweite Lage ist unverändert sehr dynamisch und nicht alle potentiellen Risiken können vorab abgeschätzt werden. Wenn Sie weitere Detailfragen oder Wünsche haben, wenden Sie sich sehr gern per E-Mail an service@heyhusky.com und wir sind für Sie da.