Häufige Fragen & Antworten

Wann ist die beste Zeit um Nordlichter sehen zu können?

Polarlichter treten meist in den nördlichen Teilen von Skandinavien, Kanada, Alaska, Grönland und auf Island sowie in Nordsibirien auf. In diesen Regionen, innerhalb und am Rand des Polarlichtovals, kann dies fast täglich der Fall sein. Ob und wie gut Polarlichter allerdings zu sehen sind, hängt vor von der Jahreszeit und den tatsächlichen Wetterbedingungen ab. Zwischen Mitte April und Ende August geht nördlich des 60. Breitengrades die Sonne nicht komplett unter, was die Sichtung deutlich erschwert. Dagegen ist grundsätzlich das gesamte Winterhalbjahr geeignet, um Polarlichter zu erleben. Statistiken zeigen allerdings, dass die sehr hellen Nordlichter eher im Zeitraum von Februar bis März am häufigsten vorkommen.
Um die idealen Chancen auf Nordlichtsichtungen zu ermöglichen, sollten Sie Folgendes beachten:
• Das Reiseziel sollte möglichst im Bereich des Polarlichtovals liegen, was bei den meisten Anbietern von Husky-Reisen der Fall ist
• Die besten Chancen auf besonders spektakuläre Nordlichter haben Sie im Februar und März
• Die Dauer Ihrer Reise sollte nicht zu gering sein

Wie ist das Wetter und auf welche Temperaturen sollte ich mich einstellen?

Das Wetter kann während Ihrer Reise mitunter sehr starken Schwankungen unterliegen. Die Temperaturen können dabei stark variieren.
• Es sind Temperaturen von wenigen Grad über Null bis zu -40 Grad möglich. Dies gilt auch für die "warmen" Monate Februar bis April. Auch wenn hier die Durchschnittstemperaturen höher sind, kann es auch hier sehr kalt werden!
• In vielen Regionen sind Schneestürme und starker Schneefall möglich.

Flugbuchung über heyHusky

Die Flugrecherche nach Skandinavien, Nordamerika und Grönland kann komplex und sehr zeitintensiv sein. Sehr gern übernehmen wir die Flugbuchung für Sie gegen eine geringe Gebühr und sorgen dafür, dass alle Details stimmen und Sie sicher und bequem reisen.
Unser Flugservice ermöglicht:
• Direktflüge. Wir kennen die wenigen Routen für Direktflüge
• Spezielle Flugrouten in sehr entlegenen Gebiete (Norwegen, Grönland etc)
• Spezielle Wünsche bei Flugzeiten, Tarifen und Storno-Optionen
• Gabelflüge und weitere Flugoptionen, die nicht ohne Weiteres über die günstigen Portale zu erschließen sind

Kann ich die Flüge auch selber buchen?

Bei heyHusky können Sie jederzeit die Flüge selber buchen oder unseren Service aus einer Hand in Anspruch nehmen. Teilweise sind die Partner im hohen Norden nur zu ganz spezifischen Flugzeiten zu erreichen und nicht selten ist eine weitere Übernachtung in einer der Metropolen erforderlich, um rechtzeitig zum Transfer vor Ort sein zu können. Bitte beachten Sie diese Informationen, wenn Sie die Flüge selber buchen möchten:

• Buchen Sie die Flüge erst nach Erhalt der offiziellen Buchungsbestätigung von heyHusky. Nur so kann die Verfügbarkeit der Tour vor Ort für Sie garantiert werden. (Die Verfügbarkeitsanzeige auf heyHusky kann bei manchen Partnern abweichen!)
• Viele Partner organisieren nur einen bestimmten Transfer vom/zum Flughafen. Viele Flughäfen sind sehr klein und schließen teilweise zwischen den einzelnen Flügen, sodass nicht immer am Flughafen gewartet werden kann.
• Beachten Sie, dass Sie in jedem Fall 1x Standard-Gepäck inklusive haben. Viele der günstigen Portale bieten nur noch Tarife mit Handgepäck, was für eine Reise in den tief verschneiten Norden nicht ausreichend ist. 

 

Ich habe keine Buchungsbestätigung. Bekomme ich einen Voucher?

Die heyHusky Buchungsbestätigung (entspricht einem Voucher) bekommen Sie innerhalb von wenigen Stunden nach erfolgreicher Buchung via E-Mail zugeschickt. Falls sich die Buchungsbestätigung nicht in Ihrem E-Mail-Postfach befindet, bitte:
• mit der Suchfunktion in Ihrem Postfach nach „Buchungsbestätigung“ suchen
• prüfen, ob die Buchungsbestätigung fälschlicherweise in Ihrem Spam-Ordner gelandet ist
• kontaktieren Sie uns jederzeit bei Unklarheiten

Welche Reiseunterlagen erhalte ich in welcher Form und wann?

Die nötigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise erhalten Sie via E-Mail und auf dem Postweg zu verschiedenen Zeiten:
Kurz nach der Buchung via E-Mail: die Buchungsbestätigung.
Die Fluginformationen und die Flugtickets als E-Ticket im PDF-Format (sofern wir die Flüge für Sie buchen) erhalten Sie nach Eingang der Anzahlung auf unserem Konto.
Spätestens 2 Monate vor Reiseantritt per Mail: Informationen über Kleidung und Ausrüstung sowie Einreisebestimmungen, Visum, Zollvorschriften und weitere Informationen zur Einreise.
Etwa 3 Wochen vor dem Reiseantritt per Post: das heyHusky Nordlichtpaket (Das Poster erhalten Sie im Anschluss an die Reise)
Etwa 7 Tage vor dem Reiseantritt via E-Mail: Letzte Informationen und Kontaktdaten des Partners vor Ort

Wie hoch ist die Anzahlung und wann ist die Restzahlung fällig?

• Die genauen Informationen und Zahlungsmodalitäten können Sie unseren Reisebindungen unter Bezahlung entnehmen.

Wo sind meine Flugtickets und wie checke ich ein?

Ihre Flugtickets (sogenannte E-Tickets im PDF-Format) werden Ihnen kurz nach der Buchung zusammen mit den erforderlichen Fluginformation per E-Mail zugesandt.
• Dann brauchen Sie sich nur noch bei der Airline entweder online oder direkt am Flughafen einchecken und bekommen die Bordkarte
• Ob online oder am Flughafen können Sie der Email "Flugunterlagen" entnehmen

Was ist, wenn ich krank werde? Habe ich eine Reiserücktrittversicherung?

• Im Reisepreis ist keine Reiserücktrittversicherung inbegriffen
• Im Reisepreis ist auch keine andere Reiseversicherung inbegriffen - Der Sicherungsschein nach § 651k BGB ist selbstverständlich inbegriffen.
• heyHusky empfiehlt Ihnen den selbständigen Abschluss einer Reiserücktrittversicherung und einer Auslandskrankenversicherung um finanzielle Risiken abzusichern, die z. B. bei Krankheit oder Unfall anfallen können.


Welche Art Gepäck soll ich nutzen?

Es gibt keine besonderen Anforderungen an das Gepäck, soweit dies nicht in der Tourbeschreibung beschrieben ist.
• Sie können sowohl Koffer als auch Reiserucksack mitnehmen. Beachten brauchen Sie nur die Bestimmungen zum Freigepäck der jeweiligen Airline (Siehe Email "Flugunterlagen")
• bei Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte werden, soweit nicht anders beschrieben, nur die wichtigsten Sachen mitgenommen. Der Rest Ihres Gepäcks verbleibt sicher auf der Basisstation.

Bei weiteren Fragen oder Wünschen sind wir jederzeit für Sie ansprechbar und beraten Sie gern!